• G_RSG_10

  • G_RSG_01

  • G_RSG_02

  • G_RSG_03

  • G_RSG_04

  • G_RSG_05

  • G_RSG_06

  • G_RSG_07

  • G_RSG_08

  • G_RSG_09

Raiffeisen St.Gallen

Umbau Kundenzone

Bauträgerschaft:  Raiffeisenbank St.Gallen

Studienauftrag 1.Rang  Ausführung:  2003

Die ursprünglich geschlossene Erdgeschossfassade wurde zurückversetzt und vollflächig verglast ausgeführt. Damit wurde Transparenz zum öffentlichen Raum geschaffen. Die Obergeschossfassade wurde mit einem breiten Simsband abgeschlossen und statisch über Einzelstützen abgefangen. Die Erdgeschossdecke wurde im Zentrum durchbrochen, um über der Kundenzone einen grossen zweigeschossigen Lichtraum mit umlaufender Galerie entstehen zu lassen. Die neue Kundenzone wirkt nach aussen offen und im Innenraum freundlich. Durch die freien Durchblicke im Erdgeschoss entsteht Weiträumigkeit. Die plastische und klare Architektursprache verleiht dem Innenraum eine ruhige und grosszügige Ausstrahlung. Die Beraterdesks sind in der Mitte des Lichthofes angeordnet und zeugen davon, dass hier der Kunde im Zentrum steht. Diese Möbel sind flexibel eingebaut und lassen sich für Veranstaltungen entfernen. Der Hauptraum lässt sich damit wechselnden Nutzungsanforderungen bequem anpassen.